Klettern

Sportklettern macht Spaß, trainiert Muskeln, Ausdauer und Geschicklichkeit, fördert das Wohlbefinden und stärkt das Selbstbewußtsein.

Klettergärten und Kletterrouten am Millstätter See

Für abwechslungsreiche Vielfalt - bezeichnend für die Region Millstätter See - Nockberge, zeichnen auch die Klettergärten in Döbriach.

  • Der Klettergarten "Jungfernsprung" ist ein in dieser Form einzigartiges Klettererlebnis. Direkt von der schwimmenden Plattform im Millstätter See aus erklimmen die Kletterer den bis zu 30 m hohen Felsen (Schwierigkeitsgrade von 5 bis 7+, 60 m Seil verwenden!). Nach einem anstrengenden Aufstieg lädt der Millstätter See zur Abkühlung ein.
    Der Einstieg am Parkplatz der B 98 ist vom Birkenhof aus in 15 Gehminuten erreichbar.
  • Im Klettergarten "Breitwand" warten 9 Routen mit mehreren Seillängen im alpinen Charakter vom 3. bis zum 8. Schwierigkeitsgrad sowie 30 Sportkletterrouten vom 4. bis zum 8. Schwierigkeitsgrad warten auf die Kletterer. Der Klettersteig "Luft unter den Sohlen" wird seinem Namen in der 130 Meter fast senkrechten Wand mehr als gerecht und ist ein besonderer Anreiz für Klettersteigfreaks.
    Zugang vom Dorfplatz ca. 20 Gehminuten.

Über weitere Kletterrouten informiert der vom Österr. Alpenverein, Sektion Radenthein herausgegebene Führer "Felsberührungen - Klettern am Millstätter See", den Sie bei Buchung im Birkenhof gratis erhalten.

  • Kletterunterricht auf Anfrage.
Ferienapartments
BIRKENHOF

Das Urlaubsparadies
für die ganze Familie

Familie Karl Steinberger
Seestraße 72
9873 Döbriach am Millstätter See
T +43 4246 7201, F DW-33
M +43 664 4320950
[ E-Mail ]